Tanba-Yaki

Tanba Yaki

Die Besonderheit seiner Produkte ist die schlichte Farbwahl. Sie sind ausschließlich schwarz, weiß oder rostrot. Er bedient sich bei der Erschaffung seiner Werke meist eckiger Formen und seine Teller sind für die Chrysanthemen-Motive berühmt.

Teetasse

Die Tasse ist handlich und durch ihre dicke Wandstärke bleiben heiße Getränke länger warm. Das Design des Geschirrs ist ausdrucksstark und die Farbe strahlt durch ihre unterschiedlichen Erdtöne eine wohlige Wärme aus.

Teller

Die Teller der sind in einfachen Schwarz-Weiß Tönen gehalten und bestechen durch ihren rustikalen Charme. Die Form ist der in Japan allseits beliebten Chrysantheme nach empfunden. In der Symbolik steht diese Blume für das Kaiserhaus und wird besonders der Jahreszeit Herbst zugeordnet.

Teekanne

Diese kleine Teekanne ist in tollen erdigen Farben gehalten und vermittelt sofort ein Gefühl von wohliger Wärme. Besonders in der kalten Jahreszeit wärmt sie durch die Optik den Körper von außen und durch den Inhalt von innen.

Sakeschale

Die Sakeschale ist ein echter Handschmeichler. Durch ihre dickere Wandstärke, bleibt der warme Sake ein wenig länger warm, so dass man das Getränk in Ruhe genießen kann. Auch dieses Produkt ist farblich eher einfach gehalten, setzt aber durch das Shrimp-Motiv am Boden der Schale einen schönen und individuellen Akzent.

Reisschale

Die Reisschale ist wie der Teller in Form einer Chrysantheme designed und in den gleichen Schwarz-Weiß Tönen lasiert. Sie lässt sich auf Grund der mittleren Größe natürlich für Reis, aber auch für diverse andere Speisen wie Suppen, Vorspeisen oder Müsli verwenden.

Tasse

Die Tasse liegt geschmeidig in der Hand und bietet durch die äußere Riffelung guten Grip. Sie zeichnet sich, wie die anderen Tanba Produkte ebenfalls durch eine dicke Wandstärke aus, so dass der Tee länger warm bleibt und man sich gleichzeitig die Hände daran wärmen kann. Daher macht es sie zum perfekten Begleiter einer jeden Teeparty.