Brands – Designprodukte & Porzellan – Made in Japan

SIWA

Der japanische Designer Naoto Fukasawa und der  japanische Papierhersteller Onao haben zusammen die Produktserie SIWA entwickelt. Naoto Fukasawa wurde vor Allem für seine farbenreichen Produkte berühmt. Er ist Chefdesigner bei dem japanischen Konzern MUJI. Die Firma Onao stellt auch heute noch Papier nach einer 1000 Jahre alten Tradition her.

SIWA > Produkte

MUSUBI

Der traditionsreiche Furoshiki-Hersteller YAMADA SEN-I aus Kyoto bietet sowohl traditionelle, als auch moderne Furoshikis an. Die Produktserie von YAMADA SEN-I „MUSUBI“ heißt auf Deutsch schönes Knoten. MUSUBI umfasst ein umfangreiches Produktsortimente und vielfältige Größen.

MUSUBI > Produkte

TOBE-YAKI

Tobe ist eine kleine Stadt im Westen der japanischen Insel Shikoku, die für die traditionelle Herstellung von blau-weißem Porzellan bekannt ist. Hier gibt es etwa 100 Porzellan-Hersteller, die seit der Edo-Zeit (18. Jhdt.) das traditionelle Tobe-Yaki herstellen.

TOBE -YAKI > Produkte

TERUKO

Teruko ist ein kleiner Betrieb aus Tokyo, der ganz spezielle Notizbücher aus Kimonoseide herstellt. Für den Einband der Notizbücher (Hardcover) verwenden sie Seide, welche bei der Produktion von Kimonos und den dazugehörigen Gürteln (Obi) übrig bleibt und normalerweise verworfen werden würde.

TERUKO > Produkte

TANBA-YAKI

Die Provinz Tanba liegt tief in den ländlichen Bergregionen (Hyōgo). Dort befindet sich eine der sechs Regionen Japans, die auf die längste Tradition der Keramikherstellung zurückblicken können. Die Keramiken werden auch heute noch auf die gleiche Weise hergestellt.

TANBA-YAKI > Produkte