News - Was gibt's Neues bei uns? Reise & Urlaub in Japan

News: Japanreise zum Jahreswechsel

Feuerwerk an Silvester

Das Jahresende rückt mit großen Schritten näher und sicherlich sind die meisten inzwischen im alljährlichen Weihnachtsstress angekommen. Geschenke finden und einpacken, die Wohnung sauber machen, das Weihnachtsessen planen, einen Tannenbaum besorgen und so weiter, das kennt man ja.

japanische traditionelle Häuser

Wir von Wanamour stellen da keine Ausnahme dar. Doch anstatt dann noch eine Silvesterparty zu organisieren, werden wir (Yuya und Miriam) den Jahreswechsel in Japan verbringen. Diese Reise ist aber nicht nur ein Erholungsurlaub und Familienbesuch, sondern wir haben noch so einiges anderes für die Zeit geplant. Davon werden wir nach der Reise selbstverständlich ausführlicher berichten. Hier ist jedoch schon einmal ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch im nächsten Jahr erwartet.

Reiseziel: Kyushu 

sakurajima onsen in kagoshima

Zunächst geht es für uns nach Kyushu. Um genauer zu sein, werden wir ein paar Tage in Fukuoka, Kumamoto und Kagoshima verbringen. Dort besuchen wir Yuya’s Familie und Freunde besuchen und werden mit Ihnen sicherlich eine gute Zeit verbringen. Aber wir sind auch auf der Suche nach lokalen Spezialitäten und nach einmaligen Onsen-Erlebnissen. 

Der ein oder andere mag sich jetzt denken: Schön für euch, aber warum erzählt ihr mir das? Nun, wir haben ein größeres Projekt geplant, welches wir nun endlich in die Tat umsetzen. Es hat das Ziel, euch Japan und insbesondere Kyushu auf eine neue Art und Weise zu zeigen. Auf eine Weise, die etwas visueller und direkter ist, als ihr es von uns gewohnt seid. Mehr verraten wir darüber jetzt noch nicht, aber seid gespannt, was wir uns für euch überlegt haben.

Das zweite Ziel unserer Reise ist, dass wir auf der Suche nach neuen Produktlinien für den Online Store sind. Dafür sind wir zur Zeit mit mehreren japanischen Handwerksbetrieben und Künstlern in Kontakt und werden einige von ihnen auch Vorort besuchen. In Kagoshima werden wir uns die Töpferwaren genauer ansehen und die ein oder andere Keramik-Manufaktur besuchen.

Reiseziel: Shikoku 

indigo seil

Aber unser Weg führt uns auch auf die Nachbarinsel von Kyushu, nach Shikoku. Dort werden wir einige Hersteller von Aizome-Produkten besuchen und mehr über die traditionelle Art der Indigo-Färbung erfahren. Diese spezielle Art der Färbung wird dort schon seit Jahrhunderten praktiziert, sodass wir neugierig geworden sind und die Färbemethode aus erster Hand kennenlernen wollen. Daher nehmen wir dort an verschiedenen Workshops Teil und interviewen die Kunsthandwerker zu ihrem Metier. Geplant haben wir auch, einige Einzelstücke zu erwerben, sodass es eine kleine Limited Items Aktion geben wird, wenn wir Ende Januar wieder zurück in Deutschland sind.

Bestellung direkt aus Japan?

japanischer Schmied und japanisches Messer

Zusätzlich haben wir uns einen besonderen Service für alle Fans von japanischen Kunsthandwerksprodukten überlegt: Wenn es ein bestimmtes japanisches Produkt gibt, das ihr gerne haben wollt, dass es hier in Europa nicht zu kaufen gibt, dann kontaktiert uns gerne bis Silvester unter info@wanamour.de. Wir werden versuchen dieses Produkt für euch zu beschaffen, während wir in Japan sind und dann mitzubringen. Wir können natürlich nur Waren mitbringen, die legal in Deutschland eingeführt werden dürfen und unverderblich sind (also z.B. keine Waffen, frischen Lebensmittel, usw.)

Da wir schon mit fast auf gepackten Koffern sitzen und mit halbem Fuß im Flugzeug sind, wünschen wir euch schon jetzt frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.