Lifestyle in Japan

Japster – Japan + Hipster

Heute ist doch jeder ein bisschen Hipster, oder? Ein Phänomen was auf den Straßen von Brooklyn begann, ist längst keine seltsame Randgruppe mit retro Kleidung und ausgefallenen Frisuren (meistens Side- oder Under-cut mit Vollbart) mehr, sondern inzwischen weltweit verbreitet. Doch obwohl es so Mainstream zu sein scheint, ist es eigentlich nach wie vor eine Subkultur…. Echt paradox!

Doch hier geht es nicht um die Gruppe der Hipster, sondern um uns Japster! Was ist das nun? Japster ist unsere Wortneuschöpfung aus Japan + Hipster! Also im Prinzip Hipster, die gerne Dinge mit einem japanischen Touch mögen, kaufen und im Alltag benutzen. Wir haben für euch im Folgenden eine Liste zusammengestellt, was unserer Meinung nach typisch Japster ist. Ihr könnte ja selbst einmal schauen, ob ihr euch darin wieder findet oder ob euch noch mehr Punkte einfallen. (Wir freuen uns immer über Kommentare)

Japster Checkliste:

Nr.1 – Wagyu oder Lachs Burger mit Teriyaki-Soße
Isst du gern Essen mit Teriyaki-Soße? z.B. Teriyaki Lachs, Teriyaki Burger…

Nr.2 – Soja Matcha Latte to go bestellen
Magst du Matcha Latte, Matcha Kitkat oder Matcha FroYo? Und am besten noch dairy-free oder vegan?

Nr.3 – Vegan Bento selber machen
Bringst du zur Uni, Firma oder zum Picknick deine in liebevoller Handarbeit zusammengestellte Bento Box mit?

Nr.4 – Sake on the Rocks trinken
Bist du ein Sake-Snob und trinkst du schon ab und zu mal Sake on the Rocks?

Nr.5 – Go und Shogi
Spielst du in deiner Freizeit mit Begeisterung jap. Brettspiele wie Go oder Shogi?

Nr.6 – Messer selber schleifen
Du kochst öfter und besitzt ein japanisches Messer, das eine einseitige Klinge hat. Hast du vielleicht auch einen Schleifstein zuhause?

Nr.7 – Samurai Zopf ( Under-cut mit einem Knoten) haben
Bist du ein Mann und hast du einen Samurai Zopf? Oder: Bist du eine Frau und hast straight perm oder digital curly Haare? Bzw. arbeitest daran?

Nr.8 – Washi Lampe im Zimmer haben
Du magst Papierprodukte „Washi“ und eine Washi Lampe steht in deinem Zimmer?

Nr.9 – Sleeve-Tattoo mit jap. Motiven haben
Hast du ein Sleeve-Tattoo auf deinem Arm mit Koi-Fischen, Sakura, Geisha oder Samurai-Motiven?

Nr.10 – Ramen Topping Master
Miso, Shio oder Shoyu… extra Sprossen oder ein weiches Ei? Bist du ein echter Ramen-Gourmet und weißt genau, wie du deine Nudelsuppe magst? Oder bist du auf dem Weg einer zu werden?

Nr.11 – Kanji & Hiragana auf Mode gedruckt
Du stehst auf Mode von Marken wie Superdry oder UNIQLO und hast mindestens ein Kanji-Shirt im Kleiderschrank?

Nr.12 – Muji Fan
Liebst du minimalistisch-japanisches Design? Naturprodukte, schlichtes Design oder multifunktionale Produkte?

Nr.13 – Fancy Sushi selber machen
Machst du ab und zu Sushi Partys? Und Rollst du dabei selber Outside Rolls wie California Roll, Canadian Roll oder machst du flambiertes Sushi?

Nr.14 – Shiba-Hund besitzer
Du findest Shiba-Hunde sind die tollsten Hunde überhaupt oder hast sogar einen Shiba zu Hause?

Nr.15 – Tabi-Schuhe oder Tabi-Socken
Hast du vielleicht sogar Gefallen an den japanischen Tabi-Schuhen oder Tabi-Socken gefunden? (Falls nicht, das sind etwa knöchelhohe Schuhe oder Socken, bei denen der große Zeh von den anderen Zehen abgeteilt ist…. So ähnlich wie bei Zehensocken)

Auch wenn vielleicht nicht alle Punkte bei euch zutreffen, freuen wir uns immer, wenn wir andere Japster treffen und uns austauschen können. #Japster

Updated: 14.10.2018 | Posted by Yuya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.